Eine intakte Aue: Hochwasser an der Kammel bei Breitenbrunn am 9. Juli 2021


Der Auenzustandsbericht 2021 des Bundesamt für Naturschutz (BfN) stellt in Textform und in bundesweiten Übersichtskarten die Ergebnisse zum Verlust von Überschwemmungsflächen, zum Zustand der Flussauen und zum Stand von Renaturierungen an Flüssen vor.

Die Wertach findet sich auf den Seiten 27 bis 29 sowie Wertach vital auf Seite 35.




Artikel "Ein unwiederbringlicher Verlust" der Mindelheimer Zeitung vom 7. April 2020


Unter unserem Himmel: Vom Wandel der Flüsse


Mindelheimer Zeitung vom 17.02.2020:

Am MITTWOCH, 19.02.2020 fand im Sitzungssaal des Rathauses Türkheim eine öffentliche Sitzung des Marktgemeinderates statt.
Der Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zur Aufstellung eines Gewässerentwicklungskonzeptes für den Langweidbach wurde mit 13:2 Stimmen angenommen.

 


Regisseur Pascal Rösler im Gespräch mit den Wertachfreunden

Foto: Kai Erfurt